Kosmetikverpackungen aus BioD (cellulosebasierter Biokunststoff)

Mit Verschlüssen und Kosmetikverpackungen aus cellulosebasiertem Biokunststoff bietet wir eine weitere umweltfreundliche Verpackungsalternative zu herkömmlichen, erdölbasierten Kunststoffverpackungen.

Dieser neue, biologisch abbaubare Biokunststoff besteht zu 100 % aus erneuerbaren Rohstoffen, die auch zur Papierherstellung genutzt werden. Die Verwendung dieses Materials spart nicht nur Ressourcen, sondern bietet auch den Vorteil, dass es sich natürlich zersetzt, im Gegensatz zu Polymeren, die in der Umwelt Generationen überdauern.

100 % biobasiert und vollständig biologisch abbaubar
BioD ist zu 100 % recycelbar und vollständig biologisch abbaubar und daher für die Kompostierung geeignet. Diese erste Version ist industriell kompostierbar und als solche zertifiziert (EN 13432). Eine Version für die Heimkompostierung wurde kürzlich entwickelt und zur Zertifizierung eingereicht.

Unbegrenzte Kreativität
Wir können dekorative Verpackungslinien wie die Avalon-Compactlinie aus diesem Material produzieren, ebenso wie eine Vielzahl von anderen Komponenten für Kosmetikverpackungen. BioD ist geeignet für Spritzguss und Thermoformung und kann mit anderen nachhaltigen Materialien wie Sughera® oder Holz kombiniert werden. Das Material kann mit biologisch abbaubaren Pigmenten individuell farblich angepasst werden. Dekorationstechniken wie Heißprägung und Siebdruck sind möglich.

Sie möchten mehr über cellulosebasierten Biokunststoff erfahren und wie Sie dieses Material bei Ihrer Verpackung einsetzen können? Fragen Sie unverbindlich an!

Anfrage starten

Fragen Sie jetzt unverbindlich an

OUT OF THE ORDINARY