Gertraud Gruber Kosmetik setzt für seinen Verpackungsrelaunch auf Verpackungen von Corpack

Mit dem Einsatz von Rezyklaten für die Herstellung der Kunststoffflaschen unterstützt Corpack das Streben der Marke Gertraud Gruber nach Nachhaltigkeit beim Verpackungsrelaunch.

Für die neuen Gesichts- und Körperpflegeprodukte werden Flaschen der Allegra-Linie aus 100 % recyceltem PET eingesetzt, sogenanntes PCR. Dabei wird wenig Energie benötigt, was die CO2-Emissionen verringert.

Die matt lackierten 250, 200 und 125 ml Flaschen werden mit weißer oder silber metallisierter Schraubkappe, Spraypumpe und Lotionpumpe geliefert und wirken sehr puristisch und edel.

Alle Komponenten werden in Europa hergestellt, die Flaschen sowie die Verschlüsse können separat recycelt werden.